HOME Shoji | Fusuma | Innenausbau | Holzbau | Galerie | Aktuelles | Impressum & Kontakt
FUSUMA wird die geschlossene Schiebetür, die nicht wie die Shoji lichtdurchlässig ist, bezeichnet. Eingesetzt werden diese fusuma Schiebetüren zwischen den Räumen innerhalb des Hauses oder der Wohnung. Sie trennen also die einzelnen Zimmer untereinander ab. Der Vorteil dieses Systems liegt darin, daß ein oder mehrere Zimmer vergrößert oder verkleinert werden können. Bei Festlichkeiten zum Beispiel kann man so große Räume schaffen. Die Maßverhältnisse der fusuma sind denen der shoji gleich. Sie richten sich wieder nach der Größe der Tatamimatte. Der Rahmen der fusuma ist aber schmaler als der Rahmen der shoji. Dieser wird nur zirka 24 mm stark ausgebildet. Grundsätzlich ist der Aufbau des fusuma - Rahmens, wie auch bei der shoji, ein Gitterwerk. Abweichend von dem Shoji - Rahmen sind die Sprossen stärker und auch in einem anderen Verhältnis angeordnet.

Die Bespannung mit Papier erfolgt in 3 Schritten. Als erstes wird ein einfaches Papier auf den Rahmen und den Sprossen geklebt. Die 2. Schicht besteht wiederum aus einem einfachen Papier, welches aber nur oben und unten am Rahmen mit Leim fixiert ist, um somit eine Luftzirkulation zu gewährleisten. Die äußere Lage, also die Deckschicht ist aus einem gemusterten oder farbig abgesetzten Papier. Diese wird auch wieder nur oben und unten am Rahmen geheftet. Fusuma - Schiebetüren laufen, wie auch die shoji, in einer Führungsschiene aus Holz. Das untere Rahmenholz ist leicht konkav ausgearbeitet, um die Reibung zu minimieren und die Laufeigenschaften zu verbessern. Kontakte zu japanischen Papierlieferanten und Beschlagherstellern ermöglicht, Ihnen ein großes Sortiment an Papieren und Griffen anbieten zu können. GERSTENBERGER® hat Zugriff auf eine Vielzahl von Katalogen mit den verschiedensten Papieren. Ein Beratungsgespräch vor Ort gibt Einblick , mit welchem Papier die Schiebetür am besten in Ihrem Raum zur Geltung kommt.

Das Rahmenholz der fusuma wird aus handververlesenem Holz gefertigt. The Way Of Wood® setzt dafür, passend zur Raumgestaltung, western red cedar ein. Auch lackierte und mit Urushilack behandelte Hölzer gehören zum Lieferumfang. Auf Wunsch werden fusuma mit Dämmkern angeboten.
design & © copyright 1999 - 2014 by gerstenberger® Links | Shop | Leistung